Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug - HLF 20

Funkrufname   Florian Eitensheim 40/1
Besatzung   1/8
Hersteller   MAN
Aufbau   Magirus
Fahrzeugtyp   HLF 20/22
Fahrgestell   MAN TGM 13.290
Indienststellung   2019

Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug wird zur technischen Hilfeleistung und Brandbekämpfung eingesetzt.

 

Da das Fahrzeug über die umfangreichste Beladung verfügt ist es bei uns das erstausrückende Fahrzeug. 

 

Bereits auf der Anfahrt können sich bis zu 4 Einsatzkräfte mit Pressluftatmern ausrüsten. 

 

Für die Brandbekämpfung führt das HLF 2.200L Wasser und 120L Schaum mit.

Aktuelles

Aktive: 

Aktueller Übungsplan ist

online

 

Jugend:

Jugendübungsplan ist

online

 

Verein:

Termine 2022 sind

online

Druckversion | Sitemap
© FFW Eitensheim